Beiträge

PowerDMARC, ein in Delaware ansässiger Anbieter von DMARC- und E-Mail-Sicherheitslösungen, hat seine Partnerschaft mit der Cloud Security Alliance (CSA ) im Mai 2020 angekündigt. CSA ist eine gemeinnützige Organisation mit der Aufgabe, die Verwendung von Best Practices für die Bereitstellung von Sicherheitsgarantien innerhalb von Cloud Computing zu fördern und Aufklärung über die Verwendung von Cloud Computing zu leisten, um die Sicherheit aller anderen Formen von Computing zu unterstützen.

"Dies ist das erste Mal, dass wir mit einer Cloud-Sicherheitsorganisation wie CSA zusammenarbeiten", sagte Faisal Al Farsi, Mitbegründer von PowerDMARC, auf die Frage nach der Ankündigung. "Wir haben immer darauf geachtet, dass wir mit den Besten der Branche zusammenarbeiten. Da wir seit über 11 Jahren im Bereich der Cloud-Sicherheit tätig sind, passt niemand besser zu uns als CSA. Wir freuen uns darauf, noch viele, viele Jahre zusammenzuarbeiten."

Seit 2009 arbeitet CSA mit Branchenpraktikern, Regierungen und Verbänden zusammen und leistet Pionierarbeit in den Bereichen Forschung, Ausbildung, Zertifizierung, Veranstaltungen und Produkte für Cloud-Sicherheit. Sie betreiben STAR und CSSK, einige der beliebtesten Cloud-Sicherheitszertifizierungen, sowie ein globales Beratungsprogramm, das Cloud-Anwendern die direkte Zusammenarbeit mit einem Netzwerk vertrauenswürdiger Sicherheitsexperten ermöglicht. 

PowerDMARC hat seine Anti-Spoofing-Plattform mit innovativen neuen Funktionen wie KI-basierter Bedrohungserkennung und Reporting verfeinert. Durch diese Partnerschaft wollen sie ihre E-Mail-Sicherheits- und Anti-Spoofing-Lösungen mit den Cloud-Sicherheitsressourcen von CSA verstärken. Durch die Zusammenarbeit mit ihnen, um die neueste Cloud-Computing-Sicherheit auf die webbasierte Software-Plattform von PowerDMARC zu bringen, möchte CSA das Bewusstsein für E-Mail-Sicherheit und Domain-Spoofing in der Cloud-Community erhöhen. PowerDMARC wird ihnen außerdem kritische Datenpunkte von ihrer Plattform zur Verfügung stellen, die neue Forschungen über die aufkommende Technologie der Cloud-basierten E-Mail-Sicherheit erleichtern werden.

"In der Zukunft von Cloud-E-Mail-Sicherheitslösungen steckt ein unglaubliches Potenzial", sagt Jim Reavis, Mitbegründer und CEO von CSA. "Durch die Partnerschaft mit PowerDMARC haben wir die Möglichkeit zu untersuchen, wie Cloud-Lösungen zur Bekämpfung von E-Mail-Spoofing eingesetzt werden können, wodurch wir aktiv zum Aufbau eines sichereren Cyberspace beitragen können."

Über die Cloud Security Alliance

Die Cloud Security Alliance (CSA) ist die weltweit führende Organisation, die sich der Definition und Sensibilisierung von Best Practices widmet, um eine sichere Cloud-Computing-Umgebung zu gewährleisten. Die CSA nutzt das Fachwissen von Branchenexperten, Verbänden, Regierungen und ihren Unternehmens- und Einzelmitgliedern, um Cloud-Security-spezifische Forschung, Ausbildung, Zertifizierung, Veranstaltungen und Produkte anzubieten. Die Aktivitäten, das Wissen und das umfangreiche Netzwerk der CSA kommen der gesamten Gemeinschaft zugute, die von der Cloud betroffen ist - von Anbietern und Kunden bis hin zu Regierungen, Unternehmern und der Versicherungsbranche - und bieten ein Forum, in dem verschiedene Parteien zusammenarbeiten können, um ein vertrauenswürdiges Cloud-Ökosystem zu schaffen und zu erhalten. CSA hat die maßgeblichen Best Practices für die Branche entwickelt, wie z. B. die "Security Guidance for Critical Areas of Focus in Cloud Computing", die "Cloud Controls Matrix", "Top Threats to Cloud Computing" und 50 weitere Artefakte aus der Cloud-Sicherheitsforschung. Für weitere Informationen besuchen Sie sie unter www.cloudsecurityalliance.org.