Wichtiger Hinweis: Google und Yahoo werden DMARC ab April 2024 vorschreiben.

PowerMTA-STS - Gehostetes MTA-STS

Bereitstellung von MTA-STS mit den gehosteten MTA-STS-Diensten von PowerDMARC

Was ist MTA-STS?

Ein Internetstandard, der die Sicherheit von Verbindungen zwischen SMTP-Servern (Simple Mail Transfer Protocol) verbessert, ist SMTP Mail Transfer Agent-Strict Transport Security (MTA-STS). MTA-STS erzwingt die TLS-Verschlüsselung von E-Mails, die an Ihre Domäne zugestellt werden, um Nachrichten über eine gesicherte Verbindung zu transportieren, so dass sie nicht im Klartext zugestellt werden, wodurch bestehende Sicherheitsprobleme in SMTP-Servern, die eine opportunistische Verschlüsselung ermöglichen, wirksam gemildert werden.

Das DNS-Lookup-Limit

Die gehosteten MTA-STS-Dienste von PowerDMARC

Einfache und schnelle Bereitstellung von MTA-STS durch PowerDMARC

PowerDMARC macht Ihnen das Leben mit unseren gehosteten MTA-STS-Diensten sehr viel leichter, wobei:

  • Wir helfen Ihnen, Ihre DNS-CNAME-Einträge mit nur wenigen Klicks zu veröffentlichen

  • Wir übernehmen die Verantwortung für die Wartung des Richtlinien-Webservers und das Hosting der Zertifikate

  • Durch unsere gehosteten MTA-STS-Dienste reduziert sich die Bereitstellung auf Ihrer Seite auf die Veröffentlichung einiger weniger DNS-Einträge

  • Sie können MTA-STS-Richtlinienänderungen sofort und einfach über das PowerDMARC-Dashboard vornehmen, ohne manuell Änderungen am DNS vornehmen zu müssen

  • Die gehosteten MTA-STS-Dienste von PowerDMARC sind RFC-konform und unterstützen die neuesten TLS-Standards

  • Von der Generierung von Zertifikaten und der MTA-STS-Richtliniendatei bis hin zur Durchsetzung von Richtlinien helfen wir Ihnen, die enorme Komplexität zu umgehen, die mit der Einführung des Protokolls verbunden ist

Das DNS-Lookup-Limit

Wie funktioniert das MTA-STS?

MTA-STS sichert die E-Mail-Zustellung durch: 

  • TLS-Verschlüsselung erzwingen
  • Bereitstellen der MX-Einträge von einem HTTPS-gesicherten Server

Das MTA-STS-Protokoll gibt einem SMTP-Sendeserver vor, dass E-Mails, die an Ihre Domain adressiert sind, über eine TLS-verschlüsselte Verbindung gesendet werden müssen. Falls kein verschlüsselter Kanal ausgehandelt werden kann, wird die E-Mail gar nicht zugestellt, stattdessen wird sie im Klartext zugestellt.

Sehen Sie unser ausführliche Anleitung zu MTA-STS um mehr zu erfahren!

Wussten Sie, dass große Mail-Dienstleister wie Microsoft, Oath und Google MTA-STS unterstützen?

Warum brauchen Sie MTA-STS?

MTA-STS bietet Schutz gegen :