Wichtiger Hinweis: Google und Yahoo werden ab Februar 2024 DMARC verlangen.

Gehostetes DKIM

Die Verwaltung des DKIM-Selektors ist jetzt über ein einfach zu bedienendes Dashboard möglich!

Was ist Hosted DKIM?

PowerDMARC hosted DKIM macht die Verwaltung von DKIM-Selektoren für Ihre E-Mails zu einem Kinderspiel. Diese intelligente Lösung ermöglicht es Ihnen, Änderungen an Ihren Selektoren vorzunehmen, mehrere Selektoren zu verwalten und Ihre DKIM-Authentifizierungslösung zu nutzen, ohne dass Sie dafür mehrmals täglich auf Ihren DNS zugreifen müssen.

Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen, und das Onboarding dauert nur wenige Minuten! Sie müssen sich auch keine Gedanken über die Schlüssellängenbeschränkung Ihres DNS-Anbieters machen. PowerDMARC Hosted DKIM unterstützt 1024, 2048 und 4096 Schlüssellängen für Ihre DKIM-Implementierung.

WAS IST GEHOSTETES DKIM

Warum gehostetes DKIM

Warum gehostetes DKIM?

Gehostete DKIM-Dienste können Ihnen helfen, die Sicherheit und Authentizität von E-Mails zu verbessern. Der Hauptzweck von DKIM (nachzulesen in RFC 6376) besteht darin, E-Mail-Spoofing zu verhindern, eine gängige Taktik von Angreifern, die sich als eine andere Person ausgeben, indem sie E-Mails von einer gefälschten E-Mail-Adresse versenden.

Durch die Nutzung eines gehosteten DKIM-Dienstes können E-Mail-Absender ihren Nachrichten eine digitale Signatur zuordnen, die bestätigt, dass die E-Mail tatsächlich von dem angegebenen Absender stammt und während der Übertragung nicht verändert wurde.

Es bietet eine einfache und effektive Möglichkeit, DKIM für eine Domain zu implementieren und zu verwalten, ohne sich mit der technischen Komplexität auseinandersetzen zu müssen.