Wie implementiert man DMARC?

Wie implementiert man DMARC?

In diesem Blog möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie DMARC implementieren können. Domain-Based Message Authentication, Reporting, and Conformance oder DMARC ist ein von der Industrie empfohlener und anerkannter Standard für die E-Mail-Authentifizierung. Seit dem Beginn des digitalen Zeitalters ist das Internet zur Brutstätte für Hacker, Imitatoren und Bedrohungsakteure geworden, die versuchen, die Firmendomänen der verschiedenen kleinen, mittleren und großen Unternehmen zu nutzen, um ahnungslose Kunden und Benutzer zu täuschen.

Dies kann sich drastisch auf den Ruf und die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens auswirken. DMARC kann Sie vor Markenmissbrauch und Impersonation schützen, indem es Ihnen die Möglichkeit gibt, Impersonatoren am Missbrauch Ihres Domainnamens zu hindern. Die Implementierung von DMARC ist daher entscheidend für das Wachstum, den Ruf und die Sicherheit eines Unternehmens. In diesem Artikel wird besprochen, wie Sie DMARC für Ihre Domain in Ihrer Organisation oder für den persönlichen Gebrauch implementieren.

Wie implementiere ich DMARC, um meinem Unternehmen zu helfen?

Unter Domain-Besitzern könnte sich die Frage stellen, was DMARC für Ihr Unternehmen bringt. Phishing-Betrügereien sind mit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie auf dem Vormarsch. Im Februar 2021 verbreiteten Twitter-Nutzer Phishing-E-Mails, die vorgaben, vom NHS zu sein, und in denen Köder für den COVID-19-Impfstoff angeboten wurden. Ältere Bürger, die solche E-Mails erwarteten, fielen natürlich leicht auf die Masche herein und gaben ihre sensiblen Daten auf der betrügerischen Website ein.

Klicken Sie hier, um den vollständigen News-Artikel über den Phishing-Angriff zu lesen.

Nehmen wir nun an, dass Bedrohungsakteure Ihren Domainnamen verwenden, um ähnliche Phishing-E-Mails von einer gefälschten oder gefälschten Adresse an Ihre Mitarbeiter, Kunden oder Partner zu senden. Das sind Menschen, die sich jahrelang auf Ihre Dienstleistungen und Ihre Marke verlassen haben und Ihnen blind vertrauen. Sie werden daher bereitwillig die E-Mail öffnen und den Anweisungen folgen, nur um am Ende betrogen zu werden. Unnötig zu sagen, dass sie beim nächsten Mal stark zögern würden, selbst legitime E-Mails von Ihnen zu öffnen.

Wenn Sie mir bis hierher gefolgt sind, haben Sie vielleicht schon erraten, wie drastisch E-Mail-Betrug und Domain-Spoofing-Angriffe den Ruf, die Glaubwürdigkeit und die Authentizität Ihrer Marke in den Augen Ihrer geschätzten Kunden und Partner schädigen können. DMARC kann Ihrer Marke ein beträchtliches Maß an Immunität gegen diese bösartigen Anklagen verleihen, was erklärt, warum Sie DMARC noch heute implementieren müssen!

  • DMARC kann mit der richtigen Richtlinie vor Domain-Spoofing-Angriffen, E-Mail-Phishing-Angriffen und BEC schützen.
  • Die Implementierung von DMARC kann Ihre E-Mail-Zustellbarkeitsrate im Laufe der Zeit um 10 % verbessern
  • Es kann helfen, die Reputation Ihres Servers beim Empfänger zu verbessern
  • DMARC stellt sicher, dass Ihre legitimen E-Mails niemals als Spam markiert werden

Implementierung von DMARC in 3 einfachen Schritten

Unsere 3 einfachen Schritte zur DMARC-Implementierung werden Ihre Reise beschleunigen. SPF und DKIM sind zwei gängige E-Mail-Authentifizierungsprotokolle, die zusammenarbeiten, um Ihre E-Mails zu authentifizieren, wenn Sie DMARC implementieren. DMARC ist nichts anderes als ein DNS-TXT-Record, der im DNS Ihrer Domain veröffentlicht wird. Allerdings kann man bei der Syntax des Text-Records oft etwas falsch machen, wodurch der Record ungültig wird. Im Folgenden finden Sie 3 einfache Schritte, um Ihre E-Mail-Authentifizierung auf die richtige Art und Weise zu starten:

  • Veröffentlichen Sie Ihre SPF-, DKIM- und DMARC-Einträge mit unseren kostenlosen SPF-, DKIM- und DMARC-Eintragsgeneratoren aus unserer Power Toolbox
  • Wechseln Sie mit unserem DMARC-Analysator von einer Richtlinie, die nichts vorsieht, zu einer Durchsetzung, um Ihre Marke vor Domain-Missbrauch und Impersonation zu schützen
  • Aktivieren Sie die DMARC-Überwachung und -Berichterstellung für Ihre Domain mit DMARC-Aggregat- und Forensik-Berichten, um einen besseren Einblick in Ihr E-Mail-Ökosystem zu erhalten

Wie lässt sich DMARC mit PowerDMARC einfacher und effektiver implementieren?

PowerDMARC, als Ihr DMARC-Dienstleister, bietet viel mehr als nur E-Mail-Authentifizierungsdienste. Denn wir wissen, dass Informationssicherheit ein weites Feld ist und die bloße Veröffentlichung Ihres DMARC-Eintrags nicht ausreicht, um sich gegen die steigende Zahl von Domain-Spoofing-Angriffen, E-Mail-Phishing und BEC zu wappnen. Wir bemühen uns, die E-Mail-Authentifizierung für Unternehmen aller Größenordnungen einfacher und zugänglicher zu machen.

  • Wir vereinfachen die DMARC-Aggregatberichte von komplexen XML-Dateien auf einfache, lesbare Tabellen und Diagramme, damit sie leicht zu verstehen sind
  • Wir verschlüsseln Ihre forensischen Berichte mit Ihrem eigenen privaten Schlüssel, auf den nicht einmal wir Zugriff haben
  • Wir bieten geplante DMARC-PDF-Berichte, die Sie Ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellen können und die sowohl automatisch als auch auf Anfrage generiert werden
  • Unsere Multi-Tenant-SaaS-Plattform umfasst neben den Standard-Authentifizierungsverfahren eine Reihe von Authentifizierungsprotokollen wie BIMI, MTA-STS und TLS-RPT
  • Wir helfen Ihnen auch, mehrere SPF-Flattening-Probleme und SPF-Implementierungsfehler wie das Überschreiten des SPF-10-Lookup-Limits zu umgehen

Hoffentlich hat Ihnen dieser Blog bei der Konfiguration geholfen, wie Sie DMARC für Ihre Domain implementieren. Melden Sie sich mit dem kostenlosen DMARC-Analysetool von PowerDMARC an, um Ihrer Domain-Reputation und E-Mail-Zustellbarkeit noch heute einen deutlichen Schub zu geben!