Wichtiger Hinweis: Google und Yahoo werden DMARC ab April 2024 vorschreiben.

Wir nehmen es herunter

Unser Team kontaktiert die relevanten Parteien, um die Abnahme und Entfernung der missbräuchlichen IP sicherzustellen. Wir helfen Ihnen, Missbrauch sofort zu melden!

Entdecken Sie bösartige Absender mit der Kraft der KI

Die Threat Intelligence (TI)- Engine von PowerDMARC nutzt fortschrittliche KI-Technologie, um nach nicht autorisierten Sendequellen zu suchen, die versuchen, Ihre Domain zu fälschen. Dadurch erhalten Sie vollständige Transparenz über potenzielle Spoofers, einschließlich:

  • Ihr Einsatzort

  • Die gesamte Geschichte des Domain-Missbrauchs der IP

  • Der Hosting-Provider für die IP

Unsere Security Ops Center arbeiten rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr, um Ihnen ununterbrochene Überwachung und Analysen zu bieten, wann immer Sie sie benötigen, zusammen mit Takedown-Services zur Meldung von Missbrauch.

Das DNS-Lookup-Limit

Ein-Klick-Optimierer

Wie schaltet PowerDMARC missbräuchliche Quellen aus?

Als Domaininhaber sollten Sie die Kontrolle darüber haben, wer E-Mails über Ihre Kanäle versendet. Genau das bietet Ihnen Power Take Down. Es ist ein einfacher 3-Schritt-Prozess:

  • Wir alarmieren Sie

    PowerDMARC sendet Ihnen sofortige Warnungen, wenn es Spoofing-Versuche erkennt

  • Sie melden es

    Wenn die IP nicht autorisiert ist, E-Mails zu senden, können Sie den Missbrauch sofort melden

  • Wir nehmen es herunter

    Unser Team kontaktiert den Hosting-Provider und sorgt dafür, dass die IP entfernt wird