Beiträge

PowerDMARC, einer der führenden Anbieter von DMARC-Lösungen, hat sein neuestes Mitglied im Executive Advisory Board bekannt gegeben. Dr. Saqib Ali, Ph.D., ein Experte für Informationssysteme, IT-Experte und Business-Analyst, wird dem Unternehmen im Mai als Berater beitreten.

Dr. Saqib Ali ist Leiter der Abteilung für Informationssysteme an der Sultan Qaboos University in Muscat, Oman, und hatte in den letzten 12 Jahren verschiedene angesehene Positionen inne, wie z. B. die des Direktors des Informationssystemprogramms und des außerordentlichen Professors. Zuvor war er als Associate Professor und Visiting Fellow an der UNSW Canberra und der La Trobe University tätig, wo er seinen Doktortitel in Informatik erwarb.

"Mit dem Beitritt von Dr. Saqib Ali zu unserem Beirat erhoffen wir uns eine neue Perspektive auf unsere Geschäftsmodelle", sagte Faisal Al Farsi, Mitbegründer von PowerDMARC. "Seine Arbeit im akademischen Bereich und in der Forschung ist umfangreich, und ich kann es kaum erwarten, zu sehen, welche frischen Gedanken er in das Unternehmen einbringen kann. Wir alle freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm, eine Partnerschaft, von der wir beide sicher profitieren werden."

Dr. Saqib Alis Forschung und akademische Arbeit an der Sultan Qaboos Universität hat sich auf Veröffentlichungen und die Teilnahme an verschiedenen führenden Konferenzen, Seminaren und Workshops auf der ganzen Welt erstreckt. Es wird erwartet, dass seine Erfahrung in der akademischen und empirischen Forschung PowerDMARC dabei helfen wird, ihr aktuelles Gedankengut zu erweitern und ihnen neue, innovative Strategien zu geben, um sich den immer stärker umkämpften internationalen Märkten zu nähern.

Erstmals hat PowerDMARC einen neuen strategischen Fachberater eingestellt, der das Unternehmen bei allen zukünftigen Projekten in den Bereichen Daten- und E-Mail-Sicherheit, Authentifizierung, Anti-Spoofing-Maßnahmen und DMARC-Compliance unterstützen und begleiten wird.Abbas StromDMARC

PowerDMARC, einer der am schnellsten wachsenden Namen im Bereich E-Mail-Authentifizierungssicherheit und DMARC-Compliance, hat sein neuestes Mitglied bekannt gegeben, das dem Executive Advisory Board, einem Gremium von Experten aus den Bereichen Cybersecurity und Datenschutz, beitreten wird. Abbas Kudrati, Chief Cybersecurity Advisor bei Microsoft APJ und Industrieprofessor an der Deakin University, wird das junge Startup in allen Fragen rund um E-Mail-Sicherheit und DMARC-Compliance unterstützen.

"Es ist unglaublich spannend, jemanden mit der Expertise und Erfahrung von Herrn Kudrati in unserem Beirat zu haben", sagte PowerDMARC-Mitbegründer Faisal Al Farsi. "Wir sind auf der Suche nach Ratschlägen von den besten Köpfen der Branche. Es ist uns eine Ehre, ihn an Bord zu haben."

Abbas Kudrati bringt über zwei Jahrzehnte Erfahrung in Aufsichts- und Beratungspositionen bei mehr als 10 verschiedenen Organisationen rund um den Globus mit, wo er in den Bereichen Netzwerksicherheit, Technologie-Risiko-Services und Cybersecurity tätig war. Außerdem ist er seit über zwei Jahren Teilzeitprofessor und Berater für Führungskräfte an den Universitäten La Trobe und Deakin sowie Berater bei EC-Council ASEAN. Derzeit arbeitet er als Chief Cybersecurity Advisor für Microsoft APJ mit Sitz in Melbourne, Australien.

In einer Zeit des wirtschaftlichen Abschwungs und wachsender Bedrohungen für die Cybersicherheit soll Kudrati PowerDMARC helfen, in der Branche Fuß zu fassen und gleichzeitig in neuere Bereiche der E-Mail-Sicherheit zu expandieren. Er wird eine wichtige Rolle bei der Beratung der Unternehmenspläne für die Zukunft und der Produkt-Roadmap spielen.